Erika-Fuchs-Haus

Museum für Comic und Sprachkunst


Erika Fuchs Haus
Bahnhofstr. 12
95126 Schwarzenbach
 09284/933-13
 info@erika-fuchs.de
 www.erika-fuchs.de

Foto: Ehapa Verlag / Stadt Schwarzenbach/Saale

Dr. Erika Fuchs, Übersetzerin und Chefredakteurin des Micky-Maus- Magazins, lebte 50 Jahre lang in Schwarzenbach an der Saale. Mit ihren Wortschöpfungen, Lautmalereien und Sprachspielen prägte sie nachhaltig die deutsche Sprache. Ihr Werk bildet den Mittelpunkt einer mitreißend inszenierten Ausstellung über Comicgeschichte, die Welt von Entenhausen, Sprachkunst und heutiges Comicschaffen. Das „Erika-Fuchs-Haus | Museum für Comicund Sprachkunst" öffnet Ende 2014 seine Pforten als erstes Comicmuseum Deutschlands.